CALLIGRAPHY CUT

Der Calligraphy Cut ist ein Haarschnitt, der nicht mehr mit der Friseurschere, sondern mit einem Calligraphen geschnitten wird, welcher von Top-Friseur Frank Brormann erfunden wurde. Mit dem Ergebnis, dass plattes Haar voluminöser, gesünder und leichter wird. Der Calligraph ist eine Art Schneidemesser mit einer schräg eingebauten Klinge. Dieses Werkzeug wird so sanft wie ein Kalligrafie-Stift auf und ab bewegt, um das Haar schonend zu schneiden.

 

Der Clou: Durch die leicht gekippte Klinge gelingt ein Schneidewinkel von 21 bis 23 Grad. Und den braucht man, um Haare verletzungsfrei schneiden zu können. Das bestätigt eine Studie der Fachhochschule Münster. Hier wurden unbehandelte, colorierte und auch graue Haare einmal mit der Schere, einmal mit dem Messer und einmal mit dem Calligraphen gekürzt und unter dem Mikroskop betrachtet.

 

Das Ergebnis: Die Bilder zeigten, dass der Anschnitt mit dem Calligraphen – im Gegensatz zu Schere und Messer – sehr homogon und glatt war.

 

 

© 2018, Haargenau Iserlohn

Haargenau - Alexandra & Pia

Alexandra Simon-Teckhaus  // Pia Gerdes GbR

Wermingser Str. 20, 58636 Iserlohn

Tel.: 02371 28 424

Folgt uns hier:

HAARGENAU ALEXANDRA & PIA

HAARGENAU ALEXANDRA & PIA